Damen Corsagen-Schaden und nutzen

Eines der am meisten herzhaften Elemente der Frauen-Kleiderschrank ist das Korsett. Er erschien ein paar Jahrhunderte her, aber ist immer noch auf dem Höhepunkt der Popularität. Aber moderne Frauen sind daran interessiert, ist es, jeglichen Schaden von Korsetts für die Gewichtsabnahme oder irgendeine Art von spürbaren Vorteil.

Vorteile

Korsetts für die Gewichtsabnahme

Wenn ein Mädchen trägt dieses Kleid, es automatisch richtet Sie Ihren Rücken. Bettwäsche können Sie zu halten, tadellose Haltung. Sie scheint viel schlanker, weil Sie ständig saugen in Ihrem Magen. Dies ist der Hauptvorteil von Frauen Korsetts, die den Grund für Ihre Beliebtheit.

Das Kleidungsstück hilft dem Mädchen mit den Schwächen. Sie ermöglicht es, Mängel zu verbergen, den Körper, betonen die Taille. Deshalb, Frau mit corsage unter eng anliegende Kleider haben eine schöne Form.

Nachteile

Der größte Nachteil ist die Kompression der inneren Organe. Wenn eine Frau kauft ein Modell des starren Formen, ist süchtig Leinen, besteht die Gefahr, dass im Laufe der Zeit, Ihre inneren Organe zu verformen, was zu gesundheitlichen Problemen führen.

Viele Mädchen tragen eine corsage, um Gewicht zu verlieren. Stark festziehen der Schnürsenkel, Sie können nicht nur Nahrung zu sich nehmen, ist unsicher. Um loszuwerden überschüssige Gewicht mit einer speziellen Ernährung, Bewegung, aber nicht der hunger aufgrund der starken Retraktion der Unterwäsche. Auch, um Gewicht zu verlieren, können Sie eine spezielle bandage.

Wie zu tragen ein Korsett sicher

  • Wählen Sie das ständige tragen eines weichen, form, schwer zu tragen, nur kurzfristig.
  • Nicht anziehen, die Schnürung im Mieder zu viel, um das Risiko von Schäden an inneren Organen.
  • Nicht tragen Korsetts ständig Pausen machen.

Wenn Sie die Regeln befolgen, die Sie erhalten, zu lernen, tragen schöne Dessous, die ohne Schaden für die Gesundheit. Aber es wird möglich sein, um erfolgreich die richtige Form, so wird die Frau perfekt Aussehen in jeder form-fitting, leichte Kleidung.

Die Verwendung des Korsetts ermöglicht Frauen attraktiver zu sein: Ihre Figuren schlanker Aussehen.

Allerdings, in jüngerer Zeit das notwendige Attribut "Damen der Gesellschaft" waren ganz klar Kopfschmerzen: die vorgeschlagene Konstruktion war sehr unbequem.

Die Reise mit dem Korsett in der Welt

Das Korsett als der Damen-Toilette war, modifiziert in übereinstimmung mit den Ideen der "lokalen Mode-Designer" in fast jeder Epoche.

So, französischen Mode-Designer seit fast zwei Jahrhunderten angeboten, um die Damen öffnen Kleid mit offenem Ausschnitt.

Es war zwar ursprünglich geplant, dass die Linie der corsage Unterstützung der Brust, bieten es an die öffentlichkeit.

Für das erste mal, dass so ein extravagantes outfit tragen die Mädchen von king Charles XVII – der unvergleichliche agnès Sorel. Die Schönheit dieser Frau machte einen großen Eindruck auf die Künstler Jean Fouquet, die Ihr Bild für das schreiben der Krankenpflege der Mutter Gottes.

Dies führte zu der Tatsache, dass fast alle der Damen des Hofes zu erscheinen begann bei "öffentlichen Versammlungen" mit fast offener Brust.

Und nach etwa 100 Jahren, fast auf der Grenze der Kult der Sinnlichkeit brachte Marie de ' Medici – Ihre Damen-in-wartet mit zwei Runde Schnitten fast vollständig enthüllt die Brüste.

Wie für die Idee, die ersten Prototypen des Korsetts wurden entdeckt im Antiken Griechenland.

Insbesondere lokale Damen verwendet, die Bänder, die gepresst wurden, Oberkörper, vermeiden Sie übermäßige Wachstum der Brüste. Es war jedoch mehr als bescheidene Wünsche, verglichen mit Frauen, die im Gericht von Frankreich, wer versucht hat, zu produzieren, die genau den entgegengesetzten Eindruck.

Durch die Möglichkeit, im benachbarten Spanien hatte zu der Zeit eine Leidenschaft für den Puritanismus. Die strenge der Sitten bestellt, alle weiblichen Reize zu verstecken, die über einen Holz-oder sogar Stahl "Rüstung". Dieses Korsett war ein hoher und sehr starre Struktur, die brachte den Frauen eine Menge Unannehmlichkeiten – gedrückt auf die Leber und die Nieren, verlagerte sich der Magen, verletzt den Allgemeinen Verkehr.

Aber trotzdem, meine Damen Licht vertragen alle diese Folterungen, versuchen zu ziehen, zusammen mit Schnürung an der Taille unvorstellbar für die meisten von Ihnen 40 sehen Solche Opfer, die im Namen der Mode hat es sogar zu Todesfällen geführt.

Interessante Fakten

In Frankreich im 17ten Jahrhundert, Sinnlichkeit galt als ausschließliches Privileg des Adels, und dass nur Frauen benutzen können, Korsagen, wurde die Definition des sozialen status.

Die Regel von Catherine de Medici verbunden ist, der erste offizielle standard, die Bereitstellung der Taille B13 Zoll(dies ist über 33 cm!). Eine Hofdame, die nicht passen in diese Parameter einfach nicht das Recht haben, zu erscheinen, bevor die Königin. Aber die Verwendung von einem Korsett, so dass es zu stehen, in "würdiger Weise", galt das Privileg der Adligen.

Im 18 Jahrhundert fast ganz Europa, das Korsett hat sich sehr Häufig. Männer hielt es fast ein "Keuschheitsgürtel", wie der Schnüre erreicht eine Länge von mehreren Metern, und Sie behandeln konnte, nur spezielle Diener. Es wird angenommen, dass das Thema Toiletten auch in gewisser Weise hielt die zügellose Freiheiten der Moral charakteristisch für diese Epoche.

Eines der ideale der weiblichen Schönheit im Europa des 17. Jahrhunderts war eine ideale Haltung, die erreicht wird durch die Verwendung des Korsetts aus Fischbein.

Flexible Eigenschaften ermöglichen uns die women ' s Abbildung mehr anmutig, ist es nicht verwunderlich, dass, da ein signifikanter Unterschied, viele Frauen begannen, es zu tragen, fast ständig. Es ist, so behandelt zu Damen der höheren Licht, und Sie zu Ihren Dienern.

Die Mädchen erste mal trug das Korsett bereits erreicht im Alter von sieben, und mit sechzehn Jahren, Sie wurden bereits getragen, starre Struktur, frei von dem ständigen tragen, die war im sechsten Monat der Schwangerschaft.

Am Ende der Kanon der Schönheit gebracht werden, um die Merkwürdigkeiten – auch ein Mädchen-Nacht heraus konnte sich nicht selbst aus den Fängen special night "shirts".

Männliche Korsetts

Trug, Attribut-Kleider und Männer – Könige, modisch und Krieger. Es ist aus Leder oder Stahl. Bedeckt den Oberkörper vom Hals zur Hüfte, für das Militär, diese Schale wurde verwendet, da es einen zusätzlichen Schutz.

Damen Korsett

Zur gleichen Zeit, erlaubt es Ihnen sich zu verstecken die Nachteile wie vorgebeugte Körperhaltung, oder Bauch. Dieses erlaubt Ihnen, zu vermeiden, lächerlich zu machen, und haben zusätzliche Panzerung, bei der Begegnung mit Feinden.

Aus der Sicht der Medizin

Die Erfindung des x-ray-Maschine, die untersucht wurde, durch die rippen, als Aristokraten mit einer stolzen Haltung, und der bürgerliche, der aus buchstäblich Schock.

Klassische Korsetts sind genannt worden, fast ein Feind.

Zur gleichen Zeit, begannen die ärzte zu erstellen und orthopädischen Modellen.

Sie können verwendet werden, zur Unterstützung der inneren Organe in einer bestimmten position und die Belastung zu reduzieren auf bestimmte Bereiche der Wirbelsäule, wenn die Verletzung oder Krankheit.

Moderne Modelle

Heute in der Herstellung von Korsetts verwendet die modernsten Materialien, so dass man über einen gewissen Bedienkomfort. Die beliebtesten (grace genannt) bestehen aus atmungsaktiven Spitze oder Stoff und erfordern eine milde Korrektur. Und während Sie sind völlig unsichtbar für andere.

Moderne Befestigungen auf der Vorderseite, leicht zu bewältigen mit der Gestaltung Ihrer eigenen. Und die Möglichkeit, spezielle Straps-Gürtel wird einige Vielfalt im persönlichen Leben der Besitzer des Korsetts.

Jedoch, die fans der Klassiker können die Modelle mit traditionellen Schnür-Verschluss und hohem Rücken. Bei der Verwendung dieses Korsett ein Gefühl, dass die person auf dem Stuhl saß mit steifem, hohem Rücken. Besonders effektiv Ihre Verwendung in dieser Krankheit, wie Osteochondrose.

Heute gibt es eine große Anzahl von verschiedenen Kleider und Accessoires, die den Prozess der Gewichtsabnahme. Vor allem die Problemzonen als der Oberschenkel Bauch und Flanken. Hier die neueste version, und wurde von dem Korsett. Die Ergebnisse, wenn Sie es gut genug, aber ist es schädlich? Betrachten wir im detail Korsett abnehmen Bauch und an den Seiten – die Vorzüge und Nachteile der Nutzung.

Die Verwendung von einem Korsett

Um zu verstehen, wie nützlich Korsett, sollten Sie es verstehen. Das Korsett ist aus stretch-Stoff ist imprägniert, die auf der Innenseite mit einem speziellen Werkzeug in der Lage zu erwärmen den Körper. Je nach Hersteller, es erfüllt 2 Hauptfunktionen:

  • Zunächst passt sich an die Konturen der Form aufgrund seiner Elastizität. Die Seiten tun, nicht auffallen, und die Taille wird ausgeprägter.
  • Das Korsett ist imprägniert mit einem speziellen tool, während es schafft einen sauna-Effekt, beginnt zu Schwitzen. Dementsprechend lassen extra-Zentimeter.

In Anwesenheit von Imprägnierung, die eine anti-cellulite-Wirkung, tragen ein Korsett im Alltag unmöglich ist. Es wird unangenehm sein und brennen. Es kann getragen werden, für ein paar Stunden zu Hause, oder Gift in ihm zu üben.

Der wesentliche Vorteil eines Korsetts für die Gewichtsabnahme ist eine positive Ergebnis, das nicht gezwungen ist, lange warten.

Die Gefahren des Korsetts

Kauf eines Korsetts für die Gewichtsabnahme, sollte man handeln auf die Empfehlungen, sonst wird der Schaden irreparabel.

Das Korsett seine Struktur ist sehr dicht, gut komprimiert die silhouette. Seine lange tragen kann verursachen Verschiebung der inneren Organe.

Wie Sie wissen, tragen das Korsett anfing zu Schwitzen. Natürlich, das Wasser kommt zusammen mit Körper-Fett. Dies kann zu Austrocknung, hundert auch die Gesundheit schädigen.

Aufgrund der ständigen quetschen kann auftreten, Sauerstoffmangel der Gewebe. Wenn nicht, Folgen Sie der Diät und übung, die Sie bekommen können Probleme mit dem Magen und Muskeln.

Die meisten minimal-Schaden von trägt ein Korsett – es ist eine allergische Reaktion und Hautausschlag aus dem aktiven Schwitzen.

Ärzte sind nicht sehr unterstützend für diese Methode der Gewichtsabnahme. Allerdings, wenn getragen korrekt, ohne mehr als die empfohlene Zeit, können Sie das Ergebnis ganz gut, es hat keine Konsequenzen.

Die Verwendung des Korsetts ermöglicht Frauen attraktiver zu sein: Ihre Figuren schlanker Aussehen.

Allerdings, in jüngerer Zeit das notwendige Attribut "Damen der Gesellschaft" waren ganz klar Kopfschmerzen: die vorgeschlagene Konstruktion war sehr unbequem.

Moderne Modelle

Heute in der Herstellung von Korsetts verwendet die modernsten Materialien, so dass man über einen gewissen Bedienkomfort. Die beliebtesten (grace genannt) bestehen aus atmungsaktiven Spitze oder Stoff und erfordern eine milde Korrektur. Und während Sie sind völlig unsichtbar für andere.

Moderne Befestigungen auf der Vorderseite, leicht zu bewältigen mit der Gestaltung Ihrer eigenen. Und die Möglichkeit, spezielle Straps-Gürtel wird einige Vielfalt im persönlichen Leben der Besitzer des Korsetts.

Jedoch, die fans der Klassiker können die Modelle mit traditionellen Schnür-Verschluss und hohem Rücken. Bei der Verwendung dieses Korsett ein Gefühl, dass die person auf dem Stuhl saß mit steifem, hohem Rücken. Besonders effektiv Ihre Verwendung in dieser Krankheit, wie Osteochondrose.

Jede Frau will schlank sein und attraktiv. Aber Jahr für Jahr schwieriger und schwieriger zu halten, sich in den Parametern 90-60-90. Das ist der Grund, warum wir packen uns selbst in verschiedene Arten von Korsetts und andere Art von shapewear. Und wir bekommen gezogen, in den Bauch, glätten die Taille und eine Menge von gesundheitlichen Problemen.

07.08.2018